Archiv nach Kategorien: Sir Anthony

Meine Zwillinge auf youtube

Bevor Prinzessin zu uns kam, hab ich 3 Videos von meinen Zwillngsbuben auf youtube gestellt

Katzenzungen

  

Katzenschlaf

Katzenpasten

 

Na, wer ist wer? ;)

Sir Anthony011

Katzenfisch

Sir Anthony ist zum Katzenfisch mutiert. Diese seltene Metamorphose, bei der das Säugetier zu einem Fisch wird, vollzieht sich jeden abend, wenn das Licht ausgeht. Anscheinend kann er aber nach Belieben die Veränderung wieder rückgängig machen und wieder als Säugetier “Katze” agieren ;)

Aqua032

von gestern:

Sir Peter genießt seine Kopfmassage:

Sir Anthony liebt das neue Aquarium ;)

Prinzessin beim Knuddeln:Prinzessin016

Beim Futtern

Sir Anthony006 Ich liebe es, wie er dreinschaut, wenn er Leckerchen bekommt ;)

 

 

 

 

 

Sir Anthony007hihi, was soll man dazu sagen ;)

 

 

 

 

 

Sir Anthony008  Er kann aber auch ganz anders: bei Rohfleischfütterung zeigt er, wie er sich seine ersten 15 Jahre durchgeschlagen hat: trotz fehlender Zähne knackt er Knochen ohne zu Zucken.

 

Sir Anthony009

Und er zieht das Fleisch von den Knochen, als hätte er nie etwas anderes gemacht ;)

Sir Anthony

Sir Anthony004 Sir Anthony hab ich im 2006 auf der Vermittlungsseite der Wr. Tierschutzhause Homepage entdeckt. Dort stand er als kleiner assozialer Grummler, der keine anderen Katzen, keine anderen Tiere und schon gar keine Menschen mochte ;)

Er war im Jahr zuvor in der Stadt von Tierschützern eingefangen worden, er kannte keine Sozialisation zu Menschen, man vermutet, dass er 15 Jahre lang alleine in den Kellern der Stadt gehaust hat.

Da er sehr große Ansgt vor Menschen hatte, besuchten wir ihn in einem Zeitraum von 2 Monaten 2-3mal wöchentlich im Tierschutzhaus, um ihn an uns zu gewöhnen.

Aus Erfahrung mit Grummlern wusste ich, dass andere Katzen bei einer Sozialisation dieser helfen können, daher beschlossen wir eine 2. Katze zu ihm dazu zu nehmen. So kamen ir Anthony und Sir Peter zu uns.  Sir Anthony003

Gleich nach der Ankunft versteckte er sich in einer Höhle, die er auch den restlichen Tag nicht mehr verließ. In der Nacht aber gab es ein herziges Schauspiel: Sir Peter “holte ihn von der Höhle ab”, ging zum Katzenklo gurrte einmal und hinterdrei stapfte Sir Anthony, kam auch zum Katzenklo und gurrte auch. Weiter gings zum Futterpklatz, Sir Peter gurrend vor, Sir Anthony gurrend hinterdrein. So wurde das gesamte Zimmer erforscht ;)

 

Sir Anthony002

So erlangte Sir Anthony langsam Vertrauen in seine neue Umgebung und auch in uns Menschen. Trotzdem hat er auch heute, nach 3 Jahren noch eher Zurückhaltung und Scheu uns gegenüber.  Aber gelegentlich kommt er doch auch schon zu uns, vorallem wenn er Leckerchen vermutet. Sir Anthony001

 

 

 

 

 

 

Sir Anthony leidet an einer Schilddrüsenüberfunktion, die dank seiner Medikamente aber gut unter Kontrolle gehalten wird.

Im ersten Jahr musste ihm ein schnell wachsender Tumor am Rücken entfernt werden, nach der OP durfte ich ihn zum ersten und einzigen Mal halten, ohne dass er sich wehrte ;) Er genoss sogar meine Anwesenheit und kuschelte sich in meine Arme ;) Danach war er allerdings wieder der alte Grummel, wie wir ihn kennen und lieben ;)

Besonders herzig finde ich ja, dass er nur mehr 3 Fangzähne und 1 Backenzahn hat, vorallem der fehlende Fangzahn lässt sein Gesicht, nun ja, “anders” aussehn ;) Sir Anthony005