Ende des Wurftagebuches 22.11.2010 Tag 19

Da ich heute lauter Babys (eigentlich kann man ja jetzt nicht mehr von Babys sprechen  ;) ) im Gehege rumwuseln gesehn hab, beim Fressen, beim Klettern, einen sogar schon im Laufrad, hab ich beschlossen, das Wurftagebuch hiermit zu schließen ;) Die Kleinen haben sich in den letzten 2,5 Wochen richtig schnell entwickelt und sind nun in den normalen Gruppenverband der anderen Mädels aufgenommen worden. Jetzt dürfen sie noch ein wenig zusammenleben, ehe wir die Geschlechtsbestimmung durchführen. Dann kommt es zum nächsten Abenteuer: Vergesellschaftung der Jungs zu den anderen Burschen, aber das ist dann ein anderes Thema. Die Wurfaufzucht und Berichterstattung darüber ist somit heute abgeschlossen ;) Vielen Dank für das viele nette Feedback, es war ein echtes Abenteuer für uns und es hat uns sehr gefreut, dass so viele daran teilgenommen haben ;)
LG Raphaela

1 Kommentare.

  1. Nice Blog und coole Themen, weiter so!