Wenn ein Robo mal nicht mehr wegläuft…

Heute abend wollte ich nur kurz frisches Blattzeug den Pflegemeeries Theon und Loras geben, als ich Maurice sah. Er schien in Schockstarre zu schein, was bei meinem kleinen Robopupsi nicht ungewöhnlich ist. Also hab ich schnell meine Kamera gezückt, immerhin seh ich ihn nicht häufig, weil er erstens in seinem 1,2m² großen Gehege regelrecht “verschwinden” kann und zum zweiten weil er ein echter Nachthamster ist und teils erst gegen 3 Uhr aufsteht. Als ich zurückkam, hatte er sich immer noch nicht bewegt und blieb in dieser merkwürdigen Position mit dem Popsch in der Höhe.

IMG_2869

IMG_2870

Ich hab ihn also angetupft und… ja er ist nicht weggelaufen… gaaanz schlechtes Zeichen. Dass er trotzdem Angst hatte, merkte ich sofort an der Atmung: Ganz unregelmäßig pumpte er heftigst. Schließlich plumpste er von seiner Einstreuebene und torkelte schlimm. Also schnell eingepackt und TA angerufen. Der hatte leider keine Ordi mehr, also schnell in die Notklinik gefahren. Während der kurzen Fahrt verschlechterte sich sein Zustand dramatisch, er hatte lange Atemaussetzer und lag nur noch flach da, mit geschlossenen Augen und zurückgelegten Ohren. Obwohl die Praxis mit einigen wartenden Leuten voll war, sind wir gleich durchgegangen und er wurde gleich behandelt. Atemgeräusche sind nur aus den oberen Atemwegen zu hören, die Lunge scheint frei zu sein. Mittlerweile hatte sich ein rasselndes und fiependes Atemgeräusch dazugesellt. Die genaue Ursache konnte leider nicht festgestellt werden, er hat aber eine Infusion mit Antibiotika und Schmerzmittel bekommen. Schon nach kurzer Zeit ging es ihm schon besser, zwar war die Atmung noch stark pumpend, aber sie war regelmäßig und es gab keine Aussetzer mehr. Das ganze ist jetzt gut 2,5 Stunden her, er lebt jetzt auf Küchenrolle in einem Quarantäneheim und scheint sich langsam zu erholen. Die Atemgeräusche sind schon ganz leise, es ist auch nur noch ein leises Knattern zu hören. Die Atmung ist ruhig, wenn auch noch ein wenig stärker als gewöhnlich.

Keine Kommentare möglich.