Maurice geht es den Umständen entsprechend gut

Bei Maurice hat sich in den letzten Stunden kaum was verändert. Atemgeräusche sind noch da, Verdickung ist noch da, aber er ist schon wesentlich fitter. Mittlerweile ist er regelrecht aggressiv, wenn er uns sieht, er springt attackierend auf mich und versucht, mich zu beißen. Da er mich aber bisher auch nicht leiden konnte, ist es für mich nicht so schlimm ;) Immerhin ist bisher noch jeder, der im 2,4m langen Gehege gelebt hat “verwildert” und wenns mans genau betrachtet, ist es doch sogar wünschenswert, dass ein Wildtier, das keine menschliche Gesellschaft möchte, auch so leben kann, wie es will ;)

Ein paar Tage muss ich ihn noch sekkieren, wenn er aber weiterhin so eine Besserung zeigt, darf er schon bald wieder in sein tief eingestreutes Gehege zurück ;)

Keine Kommentare möglich.