Yoki bekommt Besuch

Heute kommt Yokis Vorbesitzerin zu uns auf Besuch ;) Nachdem Maurice uns ja leider vor Kurzem verlassen hat, durfte Yoki natürlich in seinen 2,4m langen Eigenbau ziehen. Dort ist der kleine Mann schon ein wenig verwildert: Kein Bettelt um Aufmerksamkeit oder Leckerchen mehr. Ich seh ihn kaum noch, die Spuren im Gehege verraten allerdings, dass er massig unterwegs ist ;) Es dürfte ihm also gefallen, und auch wenn ich die Art und Weise, wie er zu dieser Freude kam, mir nicht gewunschen hätte, freu ich mich, dass er nach so langer Behandlungszeit nun ein ausgiebiges Hamsterleben genießen kann…

Keine Kommentare möglich.