Regenbogenland

In meinem Leben durfte ich schon viele Tiere bei mir haben, leider haben mich auch schon viele davon verlassen müssen. Trotz der kurzen Lebenserwartung und der Lücken, die sie hinterlassen, möchte ich die Erfahrungen mit ihnen nicht missen und werde sie somit immer im Herzen bei mir tragen.

Ich hab nur selten die Möglichkeit, ein Tier zu begraben oder anders zu bestatten, zudem ist für mich mit dem Ablegen des Lieblings,m das was ich an ihnen so liebe, die Seele, das Wesen usw. ohnedies nicht mehr da, weswegen ich mich auf eine ander Weise verabschiede: Der “Regenbogeneintrag” ist für mich eine Art virtueller Gedenkstein, eine Ehrung und Würdigung des einzelnen Individuums, das mich über einen Zeitraum, kurz oder lang, glücklich gemacht hat. Um mich für die tolle Zeit zu bedanken bekommen meine Tiere daher hier ihren Ehrenplatz.