Long John Silver

Long John Silver ist als Sohn von Pirate bei uns geboren. Damals kam er mit seinen Geschwister und Cousins/ Cousinen am 4.11.2010 im Glastunnel auf die Welt, wo wir ihm beim groß werden zuschaun durften. Wir haben gesehn wie er sich bei seiner Mami satt getrunken hat, wie er die ersten Körnchen angeknabbert hat, die ihm die erwachsenen Mädels gebracht haben, wie er seine ersten Tapsschrittchen weg vom Knäuel der anderen getan hat, nur um sich schnell wieder nach dem tollen Erlebnis wieder in die Gruppe zu kuscheln.

Er ist groß und erwachsen geworden und das vor unseren Augen. Als wir ihn zum ersten Mal in der Hand hatten zur Geschlechterbestimmung hatte er grad mal 4g und er hat sich zu einem stolzen 7g Männchen gemausert. Er war nie auffällig, nicht besonders schüchtern, nicht besonders mutig. Er hat sich super gut in der Masse verstecken können… Wir durften Long John Silver beim Erwachsen werden zusehn. In der Pubertät wurde er dann aufmüpfig, wie die anderen Männchen auch und versuchte seinen Papa, den Ranghöchsten herauszufordern, was er aber nie geschafft hat. Wer weiß, ob er es nicht später schaffen hätte können, doch das werden wir nie erfahren, er wurde nur knapp 3 Monate alt…

Long John Silver01Wie genau es dazu kommen konnte, können wir uns immer noch nicht erklären. Es war so ein Tumult in der Jungsgruppe und obwohl wir sofort zur Stelle waren konnten wir nichts mehr für dich tun. Machs gut, mein Süßer, lass es dir im Regenbogenland gut gehn… dort gibts auch ganz bestimmt ganz viele Darikolben…