Archiv nach Schlagworten: Steppenlemming´s

Spielplatz Sammy

Zwar haben sie ihn schon recht lange, aber ich glaub ich hab ihn euch noch nie vorgestellt? Nachdem wir ja das alte Kaninchenhaus dem Wr. Tierschutzhaus gespendet haben, wollten wir ursprünglich ein neues Haus selber bauen. Aber dann hab ich diesen Spielplatz beim onlineshop steppenlemming´s entdeckt und fand den so multifunktional, das ich ihn gleich bestellt hab ;) Den Kaninchen taugt er vooll und er ist zu Futter- Spiel- und Schlafplatz mutiert ;)

 

Krabbelviecher mal anders

Pascal beim Futtern von seinem Krichy. Was das ist? Das ist die in Würfel geformte Art, seinem Hamster tierisches Eiweiß zu servieren ;) Und wer hats erfunden? Steppenlemming´s natürlich ;)

Pascal038

 

Pascal039

Weihnachten bei unseren tierischen Bande

Wie jedes Jahr schlemmen am heiligen Abend nicht nur wir Menschen, sondern auch unsere tierischen Mitbewohner ;) Die Knirpse bekamen Flachs und eine neues Spielzeug, die Aquabwohner haben sich über einen Würfel rote Mückenlarve gestürzt, Aurora bekam wiedermal ein neues Cubely, Pascal durfte sich über einen Maiskolben und Knabberähren freun, Philippe verspachtelte nahezu sein ganzes Specky, Enoki hatte Spaß mit dem Rassilo, Ling-Zhi mit dem mit Krümlings gefüllten Logi und die Mietzen… nachdem sie sich das wenige Schneeflankerln vor dem Fenster angesehn hatten, durften sie ein wenig Rohfleisch und sogar ein bisschen gebratenes Fleisch verputzen ;) Spielzeug gabs natürlich auch einiges Neues ;)
(Klicken zum Vergrößern)

Ihr Fressverhalten

Manchmal gibt es Momente, in denen Enoki mich wirklich extrem an Shii-taki erinnert, aber meist fallen mir nur die Unterschiede zwischen den beiden auf. Zum Beispiel ihr ressverhalten: Enoki frisst ihr Gemüse in ganzen Stücken, knabbert fleißig an Karotten, Topinambur, Pastinake, Fenchel und Co. Sie lässt den langen Löwenzahn beim Futtern Stück für Stück in ihrem Mäulchen verschwinden. Und sie bekommt ihre Krümlings ganz am Stück und knuspert an ihnen rum, bis sie in ihrem Magen verschwinden ;)

Enoki009

 

Enoki004

 

Enoki006

 

Enoki005

Enoki, die Spielemaus

Also man merkt Enoki ihre 5 Jahre gar nicht an, die kleine Maus ist den ganzen abend und die ganze Nacht am Spielen ;) Zu Beginn fallen da natürlich noch leckere Sachen aus dem BuGBuG oder den anderen Spielsachen, aber selbst wenn dann schon alles leer ist, wird trotzdem fleißig weiter mit den Sachen durch die Gegend geworfen ;) Das macht sie so animierend, dass sie sogar schon Ling-Zhi damit angesteckt hat ;)

Enoki003

 

Enoki007

 

Enoki008

 

Ling-Zhi065

Happy birthday, Philippe!

Unser süßer Philippe hat seine OP super überstanden und sich schon wieder perfekt in seinem 2,4m langen Zuhause eingelebt ;) Als ob das nicht Grund genug für die vielen Leckerchen in den letzten Wochen gewesen wäre, hat der kleine Mann heut auch noch seinen 2. Geburtstag ;) D.h. er schlemmt heute schon wieder ^^ Zum Geburtstag gabs nämlich einen leckeren Minimaiskolben und ein leckeres Knuspie von Steppenlemming´s (vergleichbar mit dem Krichy, allerdings nur mit Garnelen ;) )

Philippe075

 

Philippe076

 

Philippe077

 

Philippe078

OP-Quarantäne

Philippe071

Wir sind wieder zu Hause, die OP hat keine halbe Stunde gedauert, kaum waren wir vom TA weg, wurden wir auch schon informiert, dass wir wiederkommen können ;) Philippe ist uns schon quirrlig und aufgeweckt entgegengekommen. Einziger Wehmutstropfen: Der kleine Mann war so was von grantig ;) Bei jedem Blödsinn hat er sofort angefangen zu kreischen… Licht an – Gekreische; Stimmen hören – Gekreische; Unebenheiten während der Autofahrt – Gekreische ;) So angepisst hab ich ihn noch nie erlebt ;) Zu Hause angekommen haben wir ihn dann in sein bereits hergerichtetes Quarantäneheim gesetzt: Eine mit Küchenrolle und Supreme Care Fresh ausgelegte Box, mit 2 Rückzugsmöglichkeiten, seiner Lieblingsröhre, Wasser, Gemüse, Hauptfutter und jede Menge Leckerchn (u.A. HelpyBio-Knabberstangen, getrocknete Banane und Erdbeere, jede Menge Nüsse und natürlich seine heißgeliebten Mehlwürmer und sämtliche Knabberähren :) ) Morgen gibts Kontrolle beim TA, die nächsten 3 Tage wird er aber noch in der Box leben müssen. Je nachdem wie schlimm er seine Naht maltretiert, (er nagt und zupft die ganze Zeit herum, ich bin nur noch am Ablenken… ) muss er vielleicht sogar die ganzen 10 Tage bis zur Nahtentfernung in dieser kleinen Box leben… Hoffentlich kann er schon früher wieder umziehen, denn auch wenn ich solche Boxen als Quarantäneheim sehr schätz, sind sie doch als längere oder gar dauerhafte Haltung komplett ungeeignet. Länger als 1 Woche hat bisher noch keiner meiner Hamster im Quarantäneheim verbringen müssen, mal schaun ob Philippe mit seinem Gezupfe die 10 Tage bis zur Nahtentfernung provoziert ;)

Philippe070

Wer suchet, der findet

Gestern hab ich mal wieder Aurora Gehege ordentlich durcheinander gebracht und gleich überall gesunde Leckerchen versteckt ;) Und Aurora hat die restliche Nacht zugebracht, alles zu suchen ;) (Minimaiskolben in der Buddelkiste, Dari-, Weizen- und Hirsekolben im Gehege aufgestellt, getrocknete Paprikastückerl im Cubely, Chicoree- und Löwenzahnwurzel auf der großen Ebene und neue Blätter verstreut) So macht Beschäftigung Spaß ;)

Aurora070

 

Aurora071

 

Aurora072

 

Aurora073

verspätetes Ostergeschenk

Ups, da hab ich aber schon lang nicht mehr aufgeräumt ;) Auf der Suche nach Kleinsämereien für die Knirpse hab ich die Ostergeschenke gefunden, die ich damals nicht ausgeteilt hab ;) Und so hat Aurora halt mit einer winzig kleinen Verspätung ihr Dumpti von Steppenlemming´s bekommen ;) Es hat aber super gemundet, auch wenns schon September ist ;)

Aurora066

O-tanjôbi omedeto gozaimasu, Shii-taki!

Soll soviel heißen, wie “Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Shii-taki!” in der Sprache ihres Namens, japanisch ;) Richtig geschrieben wärs dann übrigens so: go-tanjobi
Auf jeden Fall hat unsere kleine Kaninchendame im August ihren ersten Geburtstag und der wurde natürlich mit 2 leckeren Blockys und extra Kuscheleinheiten gefeiert ;) Wies danach im Zimmer aussah, hätt ich mir eh denken können: beim Zerteilen der Leckerei hat die kleine so gebröselt, dass gleich mal Staubsaugen angesagt war ;) und dann hat sie sich auch noch über den letzten überlendenden Rest Basilikum hergemacht ;)

Shii-taki080

 

Shii-taki081

Happy birthday, Aurora

Im September 2008 kam die süße als kleiner Fratz zu uns, sie wird auf Angang August 2008 geschätzt, also hat sie gerade ihren 2. Geburtstag ;) Zum Anlass gabs ihr allerliebstes Lieblingsleckerlie: ein Kräuterzwerg von Steppenlemming´s.

Aurora064

Und passend zu ihrem 2. Geburtstag hab ich auch entdeckt, dass ihr blinder Fleck im rechten Auge sich leider vergrößert, was auf eine einseitige Erblindung schließen lässt… Zum Glück benötigen Hamster ihre Augen nicht unbedingt und finden sich ohnedies mehr mit ihrem Tast- und Geruchssinn zurecht, d.h für die Süße wird sich wohl nicht wirklich was ändern ;)

Aurora063

Spielen

Ling-Zhi ist ja eher einer von der spielfauleren Sorte ;) Aber wenn ein leckeres Krümling in seinem Stupsi versteckt ist, dann gehts ganz schnell – flutsch schon ist er da – und dann schnell klopp-klopp-klopp-klopp, schon sind alle 4 Deckel hinuntergestoßen und dann hört man ihn nur noch genüsslich mümmeln ;)

Ling-Zhi046

 

 

Ling-Zhi045

 

 

 

 

 

 

 

 

Shii-taki hat inzwischen endlich das Logi entdeckt, so ganz hat sies noch nicht verstanden ;) Aber wenn man ihr hilft, knuspert sie auch in Windeseile an den leckeren Sachen von Steppenlemming´s ;)

Shii-taki078

das leergeräumte Knopfi

Das Knopfi ist Shii-takis Lieblingsspielzeug, zumindest solang es mit Blockys bestückt ist. ;) Und wenn die leckeren Happen draufgesteckt sind, wird es solang mit Zähnen und Krallen bearbeitet, bis im wahrsten Sinne des Wortes nur mehr Krümel übrig sind ;) Bei uns wird übrigens nichts verschwendet: Ling-Zhi kommt dann nämlich angehüpft und macht einen auf Staubsauger ;) Schlubb schlubb und sauber ist der Boden und alle Krümmel sind weg. Das einzige, was noch auf sie hindeuten lässt sind Ling-Zhi und Shii-taki, die sich genüsslich das Schnäuzchen putzen ;)

Kaninchen026

Danke Steppenlemming´s!

Immer wieder geht Shii-taki in Futterstreik und verweigert für einige wenige Tage ihren Heuersatzbrei. In diesen Tagen bekommt sie dann Alternativen, wie z.B. das Blocky von Steppenlemming´s. Diesmal aber hat sie einen denkbar blöden Termin dazu auserkohren: Am Pfingstwochenende gingen mir Samstag nachts die Blockys aus und ich wusste, eine Bestellung würde noch mehrere Tage dauern. Was also tun? Da sie mir sämtliche anderen Leckerlies verweigert hat und bis auf ein paar frische Kräuter und ein wenig Karottenbrei nichts essen wollte, hab ich dreist Sabrina, die Inhaberin von Steppenlemming´s  angeschrieben, ob ich mir ausnahmsweise etwas bei ihr persönlich abholen könne. Trotz ihres stressigen Terminplans, weil sie auf einigen Messen vertreten ist, hat sie sich darum gekümmert, dass Shii-taki ihre heißgeliebten Blockys bekommt und hat sogar gleich noch Päppelbrei in das Carepaket eingepackt. So eine führsorgliche Onlineshopinhaberin hab ich wohl noch nie gesehn und bin ihr damit unendlich dankbar ;)

Shii-taki ist nun übrigens wieder auf ihr normales Futter umgestiegen und frisst brav sowohl ihren Futterbrei, als auch die Blockys ;)

Shii-taki067

 

Shii-taki068

Steppenlemming´s Gewinnerpacket

Letzte Woche kam das Gewinnerpacket an und es wird schon fleißig aufgefuttert. Unglaublich, was wir alles bekommen haben, massig runde Ecken, Kräuter- und Fenchelzwerg, Beautys usw. Das wird noch einige Zeit halten ;) Und meinen Süßen schmeckts hervorragend ;)